Julia Stein

Julia Stein

Während meiner Schulzeit war ich im Handarbeitsunterricht nicht besonders begabt. In der Hoffnung auf mehr Erfolg, kam ich zu den Jungs in den Werkunterricht. Erst als ich vor einigen Jahren im Schaufenster der „Roten Katze“ ein kleines gehäkeltes Schweinchen sah, erwachte in mir der Wunsch auch so etwas herstellen zu können. Nach und nach brachte ich mir selbst das Häkeln bei und habe heute nicht nur selbst viel Spaß daran, sondern kann damit auch Freude weitergeben.

Das Arbeiten mit Wolle und schönen Stoffen wurde zu meiner Leidenschaft. Diese Kreativität ist ein Geschenk, für das ich sehr dankbar bin!

Hinweis: Alle Bilder können käuflich erworben werden. Die durchschnittliche Preisspanne liegt bei 50,- bis 100,- Euro. Ebenso werden alle Handarbeiten zum Kauf angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

  • Jahrgang 1982
  • Atelierteilnahme seit 2011
  • Schwerpunkte Nadeln, Stoff, Wolle
  • Website » Künstlerwebsite